Sonnenschutz Lack – der flüssige Sonnenschutz für Glas

Senken Sie an warmen Tagen die Temperaturen in Ihren Räumen mit Aqua – Sonnenschutz Lack zum Streichen, Spritzen und Rollen.

Passend zur warmen Jahreszeit und permanenten UV-Schutz bieten wir einen schnell trocknenden Sonnenschutz Lack für Echtglas und Kunststoffglas an. Die Raumaufheizung wird spürbar reduziert und 60% der schädlichen UV-Strahlung wird absorbiert.

Sonnenschutzlack

Sie haben das Problem dass sich der Innenraum sehr stark aufheizt und Sie aufgrund der besonderen Beschaffenheit der Glasoberfläche keine handelsübliche Sonnenschutzfolie kleben können? Dann wird Ihnen unser Sonnenschutz Lack zum Streichen, Spritzen oder Rollen eine echte Hilfe sein. Denn diese „flüssige Sonnenschutzfolie“ schirmt 65% der gesamten Sonnenenergie ab und ist speziell für raue und profilierte Untergründe entwickelt worden.

Aqua Sonnenschuzlack Lekkerland Bremen

Sonnenschutz Lack kommt überall dort zum Einsatz, wo aufgrund örtlicher Gegebenheiten-, einer rauen/profilierten Glasoberfläche-, einer gebogenen Glasscheibe- oder aus wirtschaftlichen Gründen keine herkömmliche selbstklebende Sonnenschutzfolie aufkleben können.

Flüssige Sonnenschutzfolie

Der wasserverdünnbare Aqua Sonnenschutz Lack ist Licht- und Wärmeschutz zugleich.

Mit seiner milchig lasierenden Optik schafft Sonnenschutz Lack nach dem Farbauftrag ein angenehmes leicht diffuses Licht, reduziert spürbar die Raumaufheizung und absorbiert 60 % der schädlichen UV-Strahlung. Das wird durch ein Prüfzeugnis des Forschungsinstitutes für Pigmente und Lacke e.V. bestätigt. Sonnenschutz Lack haftet problemlos auf Glas, Plexiglas und vielen Kunststoffen. Damit eignet er sich ideal für die Beschichtung von Glasdächern, Gewächshäusern und Lichtkuppeln.

aqua sonnenschutzlack

Unser Sonnenschutz Lack wird entweder mit einem Pinsel oder Rolle aufgetragen oder für einen gleichmäßigen Farbauftrag kann die flüssige Sonnenschutzfolie auch gespritzt werden. Sonnenschutz Lack ist in 2,5 Liter und 10 Liter erhältlich und auch direkt online bestellbar.
Sonnenschutz Lack: wasserverdünnbarer Licht- und Wärmeschutz. Für Sheddächer, Glasdächer, Gewächshäuser, Lichtkuppeln und Stegplatten aus Polycarbonat, auf Plexiglas® und Polystyrol. Flüssige Sonnenschutzfolie ergibt im Rauminnern ein gleichmäßiges, diffuses und blendfreies Licht.

  • schnell trocknend
  • wetterbeständig
  • gute Nasshaftung
  • gute Lichtechtheit
  • reduziert die Aufheizung des Rauminneren und die Durchlässigkeit für UV-Strahlung

Untergrundvorbereitung:

Der Untergrund muss absolut sauber, trocken und staub- und fettfrei sein und lose Teile sind unbedingt zu entfernen. Alte Lackschichten sind gegebenenfalls mit geeigneten abrasiven und ggf. chemischen Mitteln, wie z.B. Abbeizern, zu entfernen. Bei nicht ordentlich gereinigten und fettfreien Untergründen kann die Beschichtung frühzeitig abblättern.

Verarbeitungsbedingungen:

Während der gesamten Verarbeitungs- und Trocknungszeit darf die Werkstoff-, Untergrund- und Luft-Temperatur 12°C nicht unter- und 30°C nicht überschreiten. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte während der gesamten Zeit zwischen 30% und 75% liegen. In den ersten Tagen vor Regen schützen.

Weiterführende Links:

Ein Gedanke zu “Sonnenschutz Lack – der flüssige Sonnenschutz für Glas

  1. Pingback: Fenster Sonnenschutz mit Folie - Hitzschutz für Fensterscheiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.