Folie auf Glas kleben – Anleitung für die Montage

Folie auf Glas kleben ist einfacher als Sie vielleicht denken. Wir zeigen Ihnen die fachgerechte Montage mit einer ausführlichen Anleitung.

Folie auf Glas kleben ist leichter als zu tapezieren! Folie läßt sich mit einigen Tricks und dem richtigen Folien Werkzeug leicht und blasenfrei anbringen.

Folie auf Glas kleben

Zunächst sei am Anfang klargestellt, dass alle Klebefolien eine selbstklebende Rückseite haben, welche durch eine Schutz Folie geschützt sind. Diese Schutz Folie oder auch Abdeckpapier genannt, kann klar durchsichtig-, oder aber auch undurchsichtig aus gewachstem Papier sein. Weiterlesen

Glas Folie verkleben – die 10 besten Tipps

Die 10 besten Tipps zum Thema Glas Folie verkleben. Verkleben Sie wie die Profis fachgerecht und blasenfrei Glasfolie auf Fenster und Türen.

1.    Reinigen Sie die zu beklebende Glasfläche peinlich genau und gründlich. Dazu ist es absolut erforderlich die Glasscheibe mit einem „Glashobel“ im nassen Zustand „abzuhobeln“. Der Glashobel ist vergleichbar mit einem Ceranfeld-Schaber, welcher den kaum sichtbaren Schmutz, wie z.B. Fliegendreck entfernt.

glasschaber glashobelklinge
2.    Lassen Sie sich die gewünschte Glasfolie schon auf Ihr Maß passend schneiden. Vorteile: Sie verschneiden sich nicht, Kratzer auf Glas und Rahmen werden vermieden und die Montage ist wesentlich leichter. IFOHA bietet dazu einen kostenlosen, millimetergenauen CNC Zuschnittservice an. Alle Glasfolien werden computergesteuert auf Maß geschnitten. Auch Modelle wie Kreise und Vielecke sind problemlos möglich.
3.    Nehmen Sie für die Nassverklebung ausreichend Flüssigkeit! Je mehr desto besser! Weiterlesen